2729611854_e1202af053_o-768x512.jpg

Unsere Böden im Remstal sind einfach zu schwer für den Himbeeranbau. Viele Junganlagen sterben schon nach 2-3 Jahren ab. Deshalb haben wir den Himbeeranbau komplett auf sogenannten „long Cane“ Anbau (fertige Ruten) umgestellt. Dabei werden fertige Pflanzen in 10ltr Behälter mit einer speziellen Pflanzerde gepflanzt. Im Tunnel kann man das schon ab Februar machen. Drei Monate später hat man dann einen Vollertrag, siehe Fotos unten.


himbeeren-768x562.png

Wir haben neuerdings auch Johannis-und Stachelbeeren im Anbau